Login

Mitglieder

Unser Team

dynamisch und engagiert

Starke Frauenpolitik - gemeinsam für SIE in Wiener Neudorf - engagiert, dynamisch, sozial und kompetent - Politik für ALLE mit dem "Blick der Frau" - gemeinsam mit dem gesamten Team der SPÖ Wr. Neudorf

Monika Waldhör

  • Vorsitzende der SPÖ Frauen
  • Gemeinderätin
  • Ausschussvorsitzende des Ausschusses für Grünanlagen, Parks, Spielplätze, Friedhof
  • im Ausschuss für Soziales und Gesundheit
  • im Ausschuss für Kultur und Gemeindeveranstaltungen
  • geb. 01.04.1958
  • verheiratet
  • Töchter Nicole geb. 1981 u. Sabrina geb. 1986
  • beschäftigt seit 2002 bei der AKNOE

Ich arbeite seit mehreren Jahren aktiv und mit Herz bei der SPÖ mit. Für mich steht ein gemeinsames Arbeiten zum Wohle der Bevölkerung von Wiener Neudorf im Vordergrund.

Ingrid Sykora

  • GfGRin für Grünanlagen, Parks, Spielplätze, Friedhof
  • Obfrau Verein Volkshilfe Wiener Neudorf
  • geb. 23.11.1956
  • verheiratet
  • Tochter Claudia geb. 1983 u. Sohn Michael geb.1985
  • Pflegehelferin bei der Volkshilfe NÖ

Mein Motto lautet:
Gemeinsam mehr erreichen und damit der älteren Generation einen sozial gesicherten und leistbaren Lebensabend ermöglichen.

Ingrid Lorenz

  • Gemeinderätin
  • Ausschussvorsitzende für Inklusion und Integration
  • im Ausschuss für Bildung und Betreuungseinrichtungen
  • im Ausschuss für Vereinsangelegenheiten inkl. FZZ und Sporthalle
  • geb. 11.06.1953
  • verheiratet
  • Tochter Andrea geb.1975
  • Schulrätin
  • Direktorin der Volksschule Guntramsdorf

Für mich war und ist die SPÖ die Partei für die Frauen. Ohne Frauen kann es keine ausgewogene, demokratische und vor allem keine sozialdemokratische Politik geben. Durch meinen Beruf bedingt sehe ich in Bildung einen wichtigen Baustein für ein Leben in Unabhängigkeit. Deshalb sind mir Chancengleichheit, ausreichendes Angebot an Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen, Integration und die gemeinsame Schule der 6- bis 14-Jährigen ein besonderes Anliegen.

Constanze Schöniger-Müller

  • Gemeinderätin
  • Ausschussvorsitzende Stv. für Inklusion und Integration
  • im Ausschuss für Bildung und Betreuungseinrichtungen
  • Obfrau der Naturfreunde Wiener Neudorf
  • geb. 24. 03. 1962
  • verheiratet
  • Sohn Thomas geb. 1986, Sohn Daniel geb. 1992 und Sohn Nicolas geb. 2003
  • 1980 Matura
  • Altenfachbetreuerin
  • Sozialombudsfrau
  • Hospizschulung zur Begleitung Schwerstkranker und deren Angehörigen sowie Trauerbegleitung
  • Referentin und Tanzleiterin STÖ und Seniorentanz PLUS
  • beschäftigt bei der Gemeinde Wiener Neudorf im Bereich Essen auf Rädern 
  • Mitarbeit im Verein Volkshilfe Wiener Neudorf

Mit meiner Mitarbeit bei einer Partei, die für soziale Gerechtigkeit steht, möchte ich dazu beitragen, dass der Ort, in dem ich mit meiner Familie lebe, ein Ort bleibt, in dem wir uns alle wohl fühlen können und in dem Bemühungen um soziale Gerechtigkeit, Teilhabe aller am gesellschaftlichen Leben und Gleichberechtigung im Vordergrund stehen. Niemand darf, aus welchen Gründen auch immer, an den Rand gedrängt und sozial isoliert sein.

Sandra Kopecky

  • Gemeinderätin
  • im Ausschuss für Jugend und Familie
  • im Ausschuss für Sicherheit
  • geb. 27. 01. 1987
  • ledig

In meiner Freizeit gehe ich gerne meiner Leidenschaft - dem Tischtennis - nach, da es auch ein sehr guter Ausgleich zu meiner Arbeit ist.

Regina Keibbinger

  • Gemeinderätin
  • Ausschussvorsitzende Stv. des Ausschusses für Grünanlagen, Parks, Spielplätze, Friedhof
  • im Ausschuss für Kultur und Gemeindeveranstaltungen
  • geb. 27.05.1974
  • verheiratet
  • Tochter Alexandra geb. 2003

Ich bin froh über die Gleichberechtigung von Frauen und Männern und dass ich als Frau bei den SPÖ Frauen meinen Beitrag zu einer positiven Entwicklung in unserer Gemeinde leisten kann.

Petra Graf

  • geb. 21.4.1968
  • Tochter Judith geb. 1996
  • beschäftigt seit 1987 in der BAWAG

Mir ist wichtig, dass die Frauen selbst entscheiden können, ob sie arbeiten gehen/Karriere machen oder bei den Kindern oder als Hausfrau ihre Erfüllung finden. Deshalb setze ich mich für kompetente Bildungseinrichtungen für unsere Kinder und Jugend und vor allem für durchgehende Kinderbetreuung in unserer Gemeinde ein. "Politik ist eine viel zu wichtige Sache, als dass man sie den Männern alleine überlassen könnte!"

Elisabeth Wöhrleitner

  • geb. 05.08.1957
  • verheiratet mit Christian
  • Tochter Katharina geb. 1983,Tochter Johanna geb.1985 und
    Sohn Alexander geb. 1994
  • Beruf: Physiotherapeutin mit Schwerpunkt: Neurologie,Orthopädie und Geriartie.
  • Angestellt: im mobilen Dienst,als leitende Therapeutin beim NÖ-Hilfswerk
  • freiberuflich: Wirbelsäulengruppe seit15 Jahren in Wr.Neudorf(Bewegungsstunde mit Schwerpunkt Muskelkräftigung, Rumpf, Koordinations und Gleichgewichtstraining und Haltungsschulung im Alltag)
  • Leitung einer Schlaganfallselbsthilfegruppe: Organisation von Ausflügen, Vorträgen und Zusammenkünften für Menschen mit Schlaganfall und deren Angehörige.

Ulrike Vogrin

  • geb.  24.06.1945 
  • Tochter Beatrix geb. 1965
  • Pensionistin

Ich lebe seit 5 Jahren in Wiener Neudorf.
Aus unserer Gemeindezeitung erfuhr ich viel über das aktive Leben in meiner Gemeinde. Durch meine Mitarbeit bei den SPÖ Frauen kann ich meinen persönlichen Beitrag dazu leisten. Ich genieße es, Mitglied dieser Gemeinschaft zu sein und bewundere das starke Zusammengehörigkeitsgefühl und die Kraft mit der die SPÖ Frauen miteinander arbeiten und sich austauschen um etwas zu bewegen.

Monika Löffler

  • geb. 27.06.1953
  • Pensionistin

Geprägt durch mein Elternhaus, machte ich sehr früh die Erfahrung, wie wichtig soziales und politisches Engagement ist. Meine heutigen Interessen und meine Schwerpunkte sind eng mit meinen Wurzeln verbunden. Ich fühle mich in der Gemeinschaft der SPÖ Frauen einfach wohl.

Petra Collmann

x

Martina Wistermayer

  • geb 11. 11. 1966
  • Sohn Niko geb.1996
  • selbständig seit 1998

Ich trete mit dem starken Rückhalt der Familie, für das Recht der Frauen ein, sich aus ihrem Alltagsleben hervorheben zu können, um eine Eigenständigkeit zu entwickeln, um im privaten und beruflichen Dingen ihren Weg gehe zu können.